Was ich dir für das Jahr 2017…

W…eitblick

Ü…berglücklich sein

N…egative Gedanken loslassen

S…elbstbewusstsein

C…harakter

H…erzlichkeit

E…hrlichkeit

All dies wünsche ich dir und auch mir selbst von ganzem Herzen. Gerne schreibe ich noch einige weitere Gedanken dazu.

Weitblick

Ich wünsche dir Weitblick. Weitblick im Alltag, wenn die Alltagssorgen so schlimm erscheinen. Weitblick, dass vielleicht / hoffentlich morgen schon alles besser sein wird. Und falls nicht, denn es gibt ja wirklich immer sehr herausfordernde Zeiten im Leben, dann wünsche ich dir den Weitblick, dass auch solche Situationen Sinn ergeben. Wir können es manchmal nicht begreifen oder erklären. Aber dann wünsche ich uns allen, dass wir den Weitblick haben dies zu akzeptieren. Ich wünsche dir Weitblick für unsere Zukunft. Dass wir den Moment geniessen, uns aber auch überlegen, wie unsere Zukunft aussieht, wie wir diese gestalten möchten und was wir für nächste Generationen tun können.

Überglücklich sein

Ich hoffe du kennst diese Momente auch, in denen du sagst: „Alles ist gut, ich fühle mich so richtig happy.“ Ich wünsche dir und mir möglichst viele solche Momente. Momente bei denen wir die Welt um uns vergessen und das tiefe Glücksgefühl geniessen. Wir können dieses Gefühl ganz unterschiedlich erleben. Unterschiedlich oft, in unterschiedlichen Situationen, unterschiedlich intensiv. Wenn ich die Augen schliesse und an solche Momente denke, erhalte ich auch das Gefühl der tiefen Dankbarkeit. Und dies ist doch wunderschön!

Negative Gedanken loslassen

Schon mehrmals habe ich über meine negativen Gedanken geschrieben. Immer wieder belasten mich negative Gedanken oder Ängste. Darüber sprechen tue ich nicht immer. Manchmal denke ich, dass es ja nichts bringt noch darüber zu reden und doch tut es manchmal gut. Schreiben hilft mir vor allem. Sei es hier auf dem Blog oder intime Gedanken schreibe ich einfach für mich auf. Sei es auf den Notizen im Smartphone, einfach in einem Word-Dokument auf dem Laptop oder ganz simpel auf einem Blatt Papier.

Ich wünsche mir selbst und dir, falls du dies hast, dass wir unsere negativen Gedanken und Ängste immer wieder loslassen können. Zu oft habe ich mir schon das Schlimmste ausgemalt und das Erlebte war dann nicht halb so schlimm oder sogar schön. Negative Gedanken über mich oder über andere können so viel kaputt machen. Und dies ist weder für uns und unser Umfeld gesund. Also lassen wir doch die negativen Gedanken sein und gehen direkt weiter zum Selbstbewusstsein :)

Selbstbewusstsein

Was ist Selbstbewusstsein überhaupt? Viele spannende Bezeichnungen und Artikel sind dazu auffindbar. Für mich zeigt jemand Selbstbewusstsein, wenn die Person weiss was sie will und auch dazu stehen kann. Auch wenn die Mitmenschen vielleicht etwas daran komisch finden oder die Kleidung, die Handlung etc. nicht verstehen können. Doch wenn jemand sein Ding wirklich durchzieht und stolz darauf ist, dann finde ich, dass diese Person sehr selbstbewusst ist. Ich wünsche mir auch immer wieder genügend Selbstbewusstsein. Mir geht es wohl wie anderen auch. An manchen Tagen fühle ich mich selbstbewusst, an anderen gar nicht. Es ist ja auch gut, wenn ich nicht nur ganz selbstbewusst durch die Welt stolziere, sondern mich auch hinterfrage. Dennoch wünsche ich mir und dir ein gesundes Selbstbewusstsein, so dass wir sagen können: Ich bin so, wie ich bin und es ist gut so.

Charakter

Menschen, die Charakter haben, haben Profil. Ich kann eine Person beschreiben, weiss welchen Charakter sie hat. Den Charakter lernen wir ja oft bereits bei Kleinkindern kennen. Der Charakter ist ein Wesenszug eines Menschen. Einen starken oder bewundernswerten Charakter zu haben, bedeutet für mich, dass jemand weiss was er/sie will und zu dem auch stehen kann. Ein Mensch mit Charakter vertritt auch die Wünsche, die ich hier schreibe. Wer möchte nicht selbstbewusst, herzlich, ehrlich, positiv eingestellt, überglücklich und weitsichtig sein? Der Charakter eines Menschen zeigt auch wie er sich den Mitmenschen und sich selber begegnet. Werte und Eigenschaften können den Charakter eines Menschen ebenfalls sehr prägen.

Herzlichkeit

Herzlichkeit, die von Herzen kommt. Gibt es denn überhaupt andere? Ich weiss es nicht, ob ich dies auch Herzlichkeit nennen kann. Doch es zeigt sich, früher oder später, ob jemand herzlich ist oder ob es gespielte Freude, Mitleid oder was auch immer. Ich wünsche uns, dass wir immer wieder herzlich begegnen. Und zwar von ganzem Herzen und ehrlich herzlich. Dass wir einander herzlich begegnen, uns Komplimente machen, anstatt neidisch zu sein, etwas mit Freude für die Mitmenschen tun usw.

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist ein sehr wichtiges Gut. Ich finde Ehrlichkeit sehr wertvoll. Lügen tut man nicht. Worte aus der Kindheit und wie wahr diese doch sind. Ehrlichkeit kann aber auch sehr verletzend sein. Wie bei vielen Dingen / Worten kommt es darauf an, wie man etwas sagt. Oftmals ist es wichtiger wie etwas an- oder ausgesprochen wird, als was. Ich wünsche mir immer wieder Ehrlichkeit. Das zu sagen was ich will, was ich fühle und was ich möchte. In einem anständigen Ton und so, dass es mein Gegenüber versteht. Das ist nicht immer einfach und deshalb habe ich in all den Jahren auch gelernt immer wieder zu fragen, wie mein Gegenüber das nun verstanden hat.

Mit diesen Gedanken wünsche ich dir einen guten, leichten Start ins neue Jahr!

Bild via Mademyday

 

2 Gedanken zu “Was ich dir für das Jahr 2017…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s