Ruhe…

…findest du auf meinem Blog. Denn die letzten Monate war es still. Wieder. Ich schaue, was ich in meinem letzten Artikel geschrieben habe. Der Titel sagt schon viel, denn ich wünsche „frohe Festtage“. Mein Vorsatz war, mehr als zwei Blogposts im Jahr 2022 zu schreiben. Da muss ich mich wohl fast beeilen. Ich bin guter Hoffnung, dass ich dies schaffe. Denn die Hälfte habe ich am Ende von diesem Post ja bereits erreicht.

Vielleicht bist du bereits in den Sommerferien oder sie stehen noch bevor. Falls du einen Moment der Ruhe hast und dir überlegst, was dir gut tut, was ist es? Gerne sage ich dir, was mir gut tut und mich glücklich macht. Ruhe gehört auch dazu. Die Stille geniessen. Dankbar zu sein für das was wir haben. Einen Spruch, der mich immer wieder berührt zum Alltag geht so: „Unser Alltag ist ihre Kindheit“. Ich kann ihn auch gut auf mich ummünzen. Denn unser Alltag ist unser Leben. Hier also meine „Glücksmomente“ im Sommer. Zur Präszisierung: Dies sind eigentlich Glücksmomente, welche unabhängig von der Jahreszeit sind und dennoch sind sie für mich im Sommer „es betzli schöner“.

Bücher lesen. Macht mich immer glücklich. Zuletzt waren es diese Bücher: „Sonne über dem Salzgarten“ von Tabea Bach oder „Ein neuer Sommer in der kleinen Bäckerei“ von Jenny Colgan.

Netflix gucken. Mache ich nicht oft, aber ist erholsam. Zuletzt habe ich den Film „Love & Gelato“ geschaut.

Eine Abkühlung im Pool, in der Badi oder im See. Das Gefühl, wenn du dich danach wieder an der Sonne aufwärmen kannst und trotzdem noch „eisgekühlt“ bist :)

Draussen sein. Kann ich als Mami auch mal an einem Morgen oder Nami, da ich nicht mehr 100 % arbeite und geniesse ich sehr. Sei es zuhause oder bei einer Joggingrunde im Wald. Die Natur gibt mir immer wieder Kraft.

Ich wünsche dir einen fantastischen Sommer 2022 und bin gespannt, ob mein Blog überhaupt noch gelesen wird ;-)

Ein Gedanke zu “Ruhe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s