Last-minute-Weihnachtsgeschenkideen…

…Weihnachten ist schon bald, sehr bald. Freust du dich oder belastet dich diese Zeit? Und bist du eher von der Fraktion „Heute ist der erste Advent, meine Wohnung leuchtet wie ein Christbaum und ich habe alle Geschenke bereits hübsch verpackt“ oder von der Fraktion „Was, am Sonntag ist Heiligabend? Wieso hat mir dies keiner früher erzählt? Ich will doch all meine Geschenke online bestellen“. Falls du von der zweiten Sorte bist, dann wirst es für dich knapp noch alle Geschenke im Internet zu bestellen. Obwohl mit Expressversand ist da noch Einiges möglich.

Falls du aber dennoch einige Last-minute-Geschenkideen brauchst, habe ich dir hier vielleicht noch der eine oder der andere Tipp. Der erste Tipp gleich vorweg. Nein, dies ist kein Geschenktipp, sondern eine kleine Einstimmung für die nächsten Tage. Hör dir ein paar Weihnachtssongs an. Dann kommt (bei mir) automatisch Weihnachtsstimmung auf.

Und nun geht es los mit den drei bzw. vier Moni’s-Last-minute-Geschenkideen:

Foto-Collage

In der heutigen Zeit haben wir alle mehr oder weniger Fotos auf unseren Smartphones. Und falls nicht, dann sicherlich auf einer Kamera. Obwohl dies wahrscheinlich deutlich weniger der Fall ist. Wähle ein paar schöne Fotos aus, druck sie aus oder lass sie entwickeln und kauf ein Rahmen. Fotos in den Rahmen und so schnell hast du ein persönliches Weihnachtsgeschenk erstellt. Du kannst das Ganze natürlich noch mit einigen Worten / Sprüchen / Zitate personalisieren. Der Rahmen kann natürlich je nach Lust und Laune auch noch mit Bändern oder Perlen verziert werden.

Blumenvase gefüllt mit Lieblingssachen des Beschenkten / der Beschenkten

Kaufe eine Blumenvase und fülle diese mit den Lieblingssachen. Dies können Süssigkeiten sein, aber auch Glückslose oder je nach Vase kann auch eine Zeitschrift reingerollt werden. Kommt natürlich ganz auf die Vorzüge des Beschenkten / der Beschenkten an. Aber da hast du freie Wahl. Was auch immer sehr schön aussieht, ist eine Lichterkette in der Vase. Das Schöne finde ich auch, dass die Vase ein bleibendes Geschenk ist. Sei es für Blumen oder weiterhin als Schlemmervorrat ;-)

Persönliches Kochbuch

Willst du deine Lieblingsrezpete teilen? Der / die Beschenkte kriegt dadurch neue Kochideen und falls du mal zu Besuch eingeladen bist, weiss die Person auch gleich was du magst ;-) Kaufe einen Ordner und verziere ihn je nach Lust und Laune. Und vor allem je nach Zeit, die du noch hast. Dann kopiere deine Lieblingsrezepte von deinem Kochbuch oder drucke sie aus dem Internet aus. Packe die Rezepte nun in eine Sichtmappe, so dass sie beim Kochen vor Wasser- und Schmutzflecken sicher sind. Wenn du noch einige Tage Zeit hast, also zum Beispiel heute Abend beginnst, dann kannst du die Rezepte auch alle noch schön verzieren / gestalten, so dass es einheitlich wirkt. Am Anfang oder am Schluss deines persönlichen Kochbuchs, kannst du auch noch ein paar nette Weihnachtsgrüsse verfassen.

Gutschein

Okay, ich gebe es zu. Dieser Tipp ist nicht sehr kreativ. Es gibt Leute die finden einen Gutschein verschenken geht gar nicht. Andere Personen freuen sich sehr darüber. So wie ich mich. Ich finde Gutscheine einfach praktisch und diese können meistens wirklich noch in der allerletzten Sekunde besorgt werden. Es gibt so viele Ideen, welche Gutscheine verschenkt werden können. Falls es ein bisschen persönlicher sein soll, kannst du ja auch einen Gutschein füYr einen Ausflug mit dir erstellen oder je nach Beziehung zu der Person ein Frühstück mit dir, eine Massage oder was auch immer. Bei Gutscheinen ist der Nachteil, dass diese zum Teil vergessen gehen. Am besten gleich den / die Beschenkte/n daran erinnern oder beim persönlichen Gutschein ein Datum vereinbaren.

So, nun ab die Post, falls du deine Geschenke noch nicht beisammen hast. Vielleicht hast du ja Lust eine Idee von mir umzusetzen oder die Tipps haben dich für eine andere Geschenkidee inspiriert.

Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit und dann erholsame und besinnliche Weihnachtstage.

Herzgruss, Moni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s