Gestern Abend ass ich das erste Mal im Restaurant Zunft zu Webern. Das Restaurant befindet sich in der unteren Altstadt von Bern.

Das Restaurant Zunft zu Webern ist seit dem Jahr 2011 mit dem goldenen Fisch ausgezeichnet. Rund 120 Lokale werden jährlich für ihre exzellente Fischküche ausgezeichnet. Hier sollte man also von einem Fischmenü nicht enttäuscht werden. Das Restaurant hat aber auch sehr feine Gerichte für Fleischliebhaber und Vegetarier. Hier geht es zur Website des Restaurants und die Speisekarte kann auch online eingesehen werden:

http://www.restwebern.ch/index.asp?Language=DE&page=home

Die Wahl meines Menü fiel mir nicht ganz leicht, aber ich entschied mich für ein Fischmenü. Zur Vorspeise ass ich einen Nüsslisalat mit Ei und Speck.

foto1

Das Hauptmenü war Stör mit Mandelkruste an einer Curry-Sauce mit Reis und saisonalem Gemüse. Da ich ja schon eine deftige Vorspeise verschlang, entschied ich mich für die kleine Portion. Wie auf dem Foto ersichtlich, ist die Portion wahrlich nicht klein. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top. Zuerst fand ich die Preise eher hoch, doch die grossen Portionen entschädigen für den Preis.

foto2

foto3

Zu guter Letzt folgte das Dessert; ein hausgemachter Honig Flan Caramel mit Rahm.

foto4

Was mir besonders gut gefällt ist, dass das Restaurant für jeden Geschmack etwas anbietet. Zudem gibt es viele traditionelle Gerichte, welche aber sehr exklusiv serviert werden. Das Restaurant legt Wert auf regionale Zutaten, welche immer frisch zubereitet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s