Welcome to San Diego…

Nach einem 12-stündigen Flug bin ich gestern gut in Los Angeles gelandet. Der Flug verlief problemlos, nur ca. 30 Minuten hat es geschüttelt und gerüttelt – doch dies hat uns der Pilot bereits beim Start angekündigt. War also ein ganz normaler Flug mit einem Top-Service von der Swiss. Übrigens mein Sitznachbar war ein älterer, italienischer Mann, welcher die „Turbulenzen“ mit „Madonna!!!“ kommentierte und seine Wollmütze in’s Gesicht zog.
Die Einreise am Flughafen verlief problemlos und mein Bruder wartete bereits als ich ankam. Wir gingen auf dem Rückweg noch etwas essen, danach einkaufen und so sah ich San Diego bereits das erste Mal by Night!

Heute entdeckte ich die Stadt bei Tageslicht und zu Fuss. Auf dem Programm stand ein Besuch der Old Town, Down Town, Harbour und Seaport Village. Das Mittagessen genoss ich in der Horton Plaza Mall. Das Wetter ist fantastisch…Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad…ja und ich weiss, dass die Schweiz friert und deshalb geniesse ich es umso mehr ;) Und die Prognosen sehen weiterhin gut aus. So werde ich auch die nächsten Tage San Diego entdecken. Bis jetzt gefällt mir die Stadt sehr gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s